Es war doch noch zu nass...

Das hat sich wohl der Fahrer des Big M auch gesagt als er beim 1. Schnitt auf einmal einsackte.

Das Diorama ist 80cm x 40cm groß. Für die Fertigstellung habe ich ca. 3 Monate gebraucht. Es war die Arbeit Wert, wie ich finde. 

Die Maschinen wurden von meinem Vater "verkabelt" und von mir "eingesaut". Damit der Big M wieder an die Arbeit kann musste unser Deutz ihn eben fix raus ziehen.

Außer den Maschinen wurden auch die Kälber umgebaut. Das Grundmodell waren die Kälber von Britains. Sie haben von mir einen neuen Anstrich bekommen. Ein Kalb wurde auf einen flotten Galopp umgebaut. Grund für die (relativ) aufwendige Arbeit war, dass mir alles viel zu einheitlich aussah. Also lieber manchmal ein bisschen mehr Zeit investieren und selber Hand anlegen ;-)

 
Hier habe ich ein paar Fotos vom Anfang bis zum Ende... Viel Spaß damit ;)

Es war doch noch zu nass...